Wintery Spice Brownies

spice brownies

Of course you can also make these delicious wintery spice brownies is any season but we called them wintery because the combination of all the different spiced, orange juice and cocoa reminds us of the winter season. These brownies are (like all of our recipes) super easy, healthier and quick to make. All of our family members loved them! The whole tray was eaten up literally the day after we made them ­čśÇ


Nat├╝rlich kannst du diese Brownies auch in jeder anderen Jahreszeit machen. Wir haben nur diesen Namen gew├Ąhlt, weil uns die Kombination aus den verschiedenen Gew├╝rzen, dem Orangensaft und Kakao sehr an die Winterzeit erinnert. Diese Brownies sind (wie alle unsere Rezepte) super einfach, ges├╝nder und schnell zu machen. Unserer Familie haben die Brownies ├╝brigens sehr gut geschmeckt! Das ganze Blech war einen Tag sp├Ąter leer gefuttert ­čśÇ

spice brownies

Ingredients for one tray:

100 g rye flour (whole-grain)

100 g spelt flour

1 tsp gingerbread spice (our home-made gingerbread spice recipe)

6 tbsp cocoa powder (unsweetened)

80 g dark chocolate

40 g dried cranberries

3 eggs

1 big or 2 small oranges

100 ml oil

5 tbsp agave syrup (or any sugar of your choice)

A handful of pecan nuts

Zutaten f├╝r ein Blech:

100 g Roggenmehl (Vollkorn)

100 g Dinkelmehl

1 TL Lebkuchengew├╝rz (unser Rezept f├╝r ein hausgemachtes Lebkuchengew├╝rz)

6 EL Kakaopulver (unges├╝├čt)

80 g Zartbitterschokolade

40 g getrocknete Cranberries

3 Eier

1 gro├če oder 2 kleine Orangen

100 ml ├ľl

5 EL Agavensirup (oder ein Zucker deiner Wahl)

Eine Handvoll Pekann├╝sse

spice brownies
spice brownies
spice brownies

First preheat the oven to 180┬░C.

The preparation is simple and easy as always: just take your dry ingredients, mix them together and then gently add all your wet ingredients. Feel free to add more sugar, spice, cranberries etc. if you want to.

 

When everything is mixed very well, spread your dough on a baking tray (use the whole tray if you want them to be thin or just the half of it if you want your brownies to be a little bit ÔÇťhigherÔÇŁ) and put some of the pecan nuts on top if you like. Finally put them in the oven for about 20 minutes.

 

Once they cooled down a little bit you can cut them into pieces. And you are done! Super easy, right?


Als erstes heize deinen Ofen auf 180┬░C vor.

Die Zubereitung ist wie immer sehr simple und einfach: nimm einfach deine trockenen Zutaten, vermische sie und f├╝ge dann langsam die nassen Zutaten hinzu. F├╝ge noch mehr Zucker, Gew├╝rze, Cranberries, etc. hinzu wenn du m├Âchtest.

 

Wenn alles gut miteinander vermischt ist kannst du den Teig auf ein Blech streichen (verwende das ganze Blech wenn du lieber flachere Brownies m├Âchtest, oder nur das halbe wenn die Brownies h├Âher werden sollen) und die Pekann├╝sse darauf verteilen wenn du m├Âchtest. Nun m├╝ssen die Brownies noch bei 180┬░C f├╝r ca. 20 minuten backen.

 

Sobald sie etwas ausgek├╝hlt sind kannst du sie in St├╝cke schneiden. Und das warÔÇÖs auch schon! Super einfach, oder?

IMG_2377 (1024x683)
spice brownies

By Rebecca, 14th January 2018