Vegan Crêpes with Berry Yoghurt

vegan crêpes

Have you ever tried vegan crêpes? I honestly think they taste exactly like the "normal" ones... maybe even better 🙂 This recipe is super easy, you only need one bowl for the dough and it is also healthy, because there is no sugar in the crêpes dough. Of course you can put a little melted semi sweet chocolate on top and fill them with the raspberry yoghurt to enjoy it as dessert. But actually you can fill the crêpes with everything you like!


Hast du schon vegane Crêpes gegessen? Ich bin ja der Meinung, dass sie genau wie die "normalen" Crêpes schmecken... wenn nicht sogar besser 🙂 Dieses Rezept ist jedenfalls super einfach, du benötigst nur eine Schüssel und wenige Zutaten um den Teig zu bereiten und gesund ist er noch dazu, denn es ist kein Zucker in dem Teig. Natürlich kannst du ein wenig geschmolzene Zartbitter Schokolade auf deine Crêpes gießen und sie mit dem Himbeerjoghurt füllen, um sie als Dessert genießen zu können. Jedoch kannst du aber diese Crêpes mit allen möglichen Zutaten füllen!

vegan crêpes

Ingredients for the crêpes:

90 g wheat or spelt flour, wholegrain

30 g sweet lupine flour

2 tsp baking powder

1 dash salt

400 ml soy milk

 

Ingredients for the raspberry yoghurt:

30 g raspberries, frozen or fresh

50 g soy yoghurt

2 tbsp agave syrup

1 tsp cinnamon, ground

 

vegan crêpes

Zutaten für die Crêpes:

90 g Weizen oder Dinkel Mehl, Vollkorn

30 g Süßlupinen Mehl

2 Tl Backpulver

1 Prise Salz

400 ml Sojamilch

Zutaten für das Himbeeren Joghurt:

30 g Himbeeren, gefroren oder frisch

50 g Sojajoghurt

2 El Agaven Dicksaft

1 Tl Zimt, gemahlen

 

vegan crêpes
vegan crêpes

Start with preparing the crêpe dough by putting all of the ingredients in a bowl and mixing them together. Pour a little bit of the dough in a greased and heated round pan and bake thin crêpes. For the raspberry yoghurt simply mix all the ingredients together and fill them into the crêpes. Happy feasting!


Beginne mit der Zubereitung des Teiges für die Crêpes indem du alle Zutaten in einer Schüssel gut miteinander verrührst. Gieße ein bisschen vom Teig in eine gefettete runde Pfanne und backe dünne Crêpes heraus. Für das Himbeer Joghurt vermische alle Zutaten miteinander und fülle sie in die Crêpes. Fröhliches Schlemmen!

vegan crêpes

By Natascha, March 1st 2018