The healthiest chocolate pudding!

Did you know that something like a healthy chocolate pudding even exists?

Well here is the recipe just for you. I don't know what you think about the recipe when you tried it but I just can't get enough of this delicious and healthy chocolate pudding which is also vegan by the way ­čÖé

If you want to, you can add a little bit of the whipped coconut cream.

 


 

Wusstest du, dass so etwas wie ein gesunder Schokoladenpudding ├╝berhaupt existiert?

Nun hier ist das Rezept f├╝r diesen super gesunden, super leckeren Pudding, der noch dazu vegan ist! Ich wei├č nicht wie es euch geht wenn ihr das Rezept ausprobiert habt, aber ich kann nicht genug davon bekommen ­čÖé

Wer will, kann sich noch "Kokosschlagobers" dazugeben, aber mehr erfahrt ihr wenn ihr weiter lest.

All you need is (serves 4-5)

4 bananas (overripe)

2 avocados (ripe)

4 tbsp cocoa powder

cinnamon

agave syrup (optional)

 

1 can of canned coconut milk

 

Take the bananas, avocados, cocoa powder and cinnamon and blend it with a hand blender or a food processor until it is smooth. If the bananas are really overripe you actually don't have to add the agave syrup, but just try and decide for yourself if it is sweet enough.

 

For the whipped coconut cream:

Before you start it is important to put the coconut milk in the fridge overnight. If you forget to do it, like I mostly do then don't worry. You can also put it in the freezer for let's say about 20 minutes. This step is important, because the cold will separate the liquid from the coconut cream and we only need the cream. Take the cream and whip it with a hand mixer - you're ready.

 

I hope you enjoy this healthy chocolate pudding as much as I do!


Zutaten (für 4-5 Personen)

4 Bananen (überreif)

2 Avocados (reif)

4 TL Kakaopulver

Zimt

Agaven Dicksaft (optional)

 

1 Dose Kokosmilch

 

Nimm die Bananen, Avocados, Kakaopulver und Zimt und p├╝riere alles mit einem P├╝rier-Stab oder einem Cutter. Sollten die Bananen wirklich ├╝berreif sein, dann ist der Agaven Dicksaft eigentlich nicht notwendig, aber probiere einfach ob es f├╝r dich s├╝├č genug ist.

 

F├╝r das Kokosschlagobers:

Bevor du beginnst ist es wichtig, dass du die Kokosmilch ├╝ber Nacht in den K├╝hlschrank gibts. Solltest du darauf vergessen, dann mach dir keine Sorgen! Mir passiert das eigentlich jedes Mal und deswegen gebe ich die Kokosmilch f├╝r etwa 20 min. in das Gefrierfach. Trotzdem ist dieser Schritt wichtig, denn die K├Ąlte trennt die ┬áFl├╝ssigkeit von der Kokosmasse und genau diese Masse brauchen wir. Nimm also die Kokosmasse und mixe sie mit einem Handmixer - fertig!

 

Ich hoffe dir schmeckt dieser gesunde Schokoladenpudding genauso gut wie mir!

By Natascha, October 5th 2016

img_3138
pudding
choc-pudding