Muffins

with curd cheese and corn flour

I made these glutenfree and healthy muffins, because my mom bought this corn flour by accident and I thought I could turn this into something delicious. I think they are also perfect to have for breakfast and of course easy and quickly made. For this recipe I did not use eggs but flaxseed instead. Of course you can take eggs instead (3 eggs for this recipe) if you like.

Ingredients (about 11 muffins):

250g curd cheese

100g corn flour

5 Tbsp coconut blossom sugar

1 Tbsp bourbon vanilla powder

60ml oil

1 Tbsp baking powder

6 Tbsp ground flaxseed + 18 tbsp water (mixed together)

100ml milk

 

Just mix all the "wet" ingredients like curd cheese, oil and flaxseed with water together and then add all the other ingredients. Stir well and then put the dough into muffin tins and bake them in the oven for 20 min. with 180 °C. Done! I hope you like this recipe 🙂

 


 

Ich bin auf die Idee gekommen diese glutenfreie und gesunde Muffins zu machen, weil meine Mutter versehentlich ein Maismehl gekauft hat und ich dachte ich könnte etwas tolles daraus machen. Ich finde die Muffins eignen sich auch sehr gut für das Frühstück und natürlich sind sie einfach und schnell gemacht. Für dieses Rezept habe ich Leinsamen anstatt Eier verwendet, aber du kannst gerne Eier verwenden (für dieses Rezept 3 Eier).

Zutaten (für etwa 11 Muffins):

250g Quark/Topfen

100g Maismehl

5 EL Kokosblütenzucker

1 EL Bourbon Vanillepulver

60ml Öl

1 EL Backpulver

6 EL gemahlener Leinsamen + 18 EL Wasser (vermischt)

100ml Milch

Mische alle "nassen" Zutaten wie Quark, Öl und Leinsamen mit Wasser zusammen und füge dann die restlichen Zutaten hinzu. Rühre sehr gut um und gib den Teig dann in Muffinformen. Backe die Muffins für 20 min. bei 180 °C im Ofen. Fertig! Ich hoffe dir schmeckt dieses Rezept 🙂

 

By Natascha, December 2016

muffins3
muffins
muffins2
muffins3