Fruity Chia Pudding

This is the perfect recipe for everyone who wants to have a light and healthy dessert. The chia pudding is also vegan and there is no added sugar, because the sweetness of the fruits is sufficient enough. You don't need hours to prepare the chia pudding and you will love it as much as I do.

Ingredients (serves 2):

The pudding consists of three layers:

 

Layer 1:

1 tbsp chia seeds

50ml hot milk of choice

half overripe banana, mashed


Mix the milk and the chia seeds and let it rest for 30 min (make sure to stir every here and then). Then stir in the mashed banana.

 

Layer 2:

1 tbsp chia seeds

50ml hot milk of choice

1 hand full of raspberries, also mashed


Mix the milk and the chia seeds and let it rest for 30 min (make sure to stir every here and then). Then stir in the mashed raspberries. If the raspberries are really sour then add a tablespoon of agave syrup.

 

Layer 3:

2 hands full of raisins

2 tbsp rum

4 tbsp grounded almonds


Soak the raisins in hot water for half an hour. Then take out the raisins and mix them with the rum and almonds.

 

When you prepared all the layers you just have to take a jar and put them in, starting with layer number 3.

 


 

Dies ist das perfekte Rezept für jeden, der nach einem leichten und gesunden Dessert sucht. Der Chia Pudding ist vegan und es ist kein Zucker zusätzlich hinzugefügt da die Süße der Früchte ausreichend ist. Du brauchst keine Stunden um den Chia Pudding zu machen und ich denke du wirst ihn genauso lieben wie ich es tue.

Zutaten (für 2):

Der Pudding besteht aus 3 Schichten:

 

Schicht 1:

1 EL Chia Samen

50ml heiße Milch deiner Wahl

halbe reife Banane, zermatscht


Mische die Milch und Chia Samen zusammen und lasse sie für eine halbe Stunde quellen (rühre ab und zu um). Mische dann die Banane unter.

 

Schicht 2:

1 EL Chia Samen

50ml heiße Milch deiner Wahl

1 Hand voll Himbeeren, auch zermatscht


Mische die Milch und Chia Samen zusammen und lasse sie für eine halbe Stunde quellen (rühre ab und zu um). Mische dann die Himbeeren unter. Sollten die Beeren zu sauer sein, kannst du einen Esslöffel Agaven Dicksaft dazu mischen.

 

Schicht 3:

2 Hände voll Rosinen

2 EL Rum

4 EL gemahlene Mandeln


Weiche die Rosinen in heißem Wasser ein und lasse sie für 30 min stehen. Nimm dann die Rosinen und vermische sie mit Rum und Mandeln.

 

Wenn du alle Schichten vorbereitet hast gibst du sie nur noch Schicht für Schicht in ein Glas. Beginne mit Schicht 3.

 

By Natascha, February 17th 2017

IMG_5608
IMG_5597
IMG_5599
IMG_5606
IMG_5611