Easter Carrot Cake

With a coconut frosting!

carrot cake

Eastern is happening in just a few weeks! It's about time to present this new Easter recipe to you ­čÖé I created this easy carrot cake recipe that you can make even when you're short on time. This carrot cake is moist and dense, because I love to taste the carrots as much as possible in this cake. To add a little something to it, I made this light and creamy coconut frosting. Who else loves the combination of carrots and coconut? If you're not one of them then you can simply replace the coconut yoghurt by a soy yoghurt and you'll still love this cake. It is up to you if you want to decorate the carrot cake or not. I bought some edible grass and a few sugar easter eggs to decorate. I also found lots of edible spring flowers in the garden and they had to be on the cake too, so there's lots of possibilities to decorate your cake!


Ostern ist in nur wenigen Wochen und darum ist es h├Âchste Zeit, dass ich diesen Oster-Blog Post online stelle! Diese einfache und schnelle Oster-Karottentorte habe ich so gestaltet, dass sie absolut jeder machen kann, auch wenn man nur sehr wenig Zeit hat. Sie ist saftig und kompakt, denn ich liebe es wenn man die Karotten so richtig herausschmecken kann und deshalb sind reichlich davon in diesem Rezept. Um der Torte das gewisse Etwas zu verleihen habe ich eine Kokoscreme dazu gemacht, ich finde sie passt hervorragend zur Karottentorte! Wenn du absolut kein Fan von Kokos bist, dann kannst du ganz einfach das Kokosjoghurt in der Creme durch ein Sojajoghurt ersetzen. Du entscheidest ob du deine Torte verzieren m├Âchtest oder nicht. Ich kann nicht anders und musste sie mit essbarem Gras und Ostereiern aus Zucker dekorieren. Ich habe auch sehr viele essbare Fr├╝hlingsblumen bei uns im Garten gefunden und die mussten dann nat├╝rlich auch auf die Torte. Du siehst also, es gibt viele M├Âglichkeiten wie du deine Karottentorte verzieren kannst.

carrot cake
carrot cake

Ingredients for the cake:

"wet" ingredients:

250 g carrots, grated

4 tbsp apple sauce, unsweetened

2 tbsp vegetabel oil

300 ml vegetable milk (any kind you like)

"dry" ingredients:

300 g wheat flour, wholegrain

60 g almonds, ground

pinch of cinnamon, ground

pinch of salt

3 tsp baking powder

1 tsp baking soda

2 tsp lemon zest

80 g raw cane sugar

 

Ingredients for the frosting:

150 g vegan butter or margarine

100 g powdered sugar

pinch of salt

3 tsp lemon juice

400 g coconut yoghurt

Zutaten f├╝r die Torte:

"nasse" Zutaten:

250 g Karotten, gerieben

4 El Apfelmus, unges├╝├čt

2 El ┬áRaps├Âl

300 ml Pflanzenmilch (deiner Wahl)

"trockene" Zutaten:

300 g Weizen Mehl, Vollkorn

60 g Mandeln, gemahlen

Prise Zimt, gemahlen

Prise Salz

3 Tl Backpulver

1 Tl Natron

2 Tl Zitronenzeste

80 g Rohrohrzucker

 

Zutaten f├╝r die Creme:

150 g vegane Butter oder Margarine

100 g Puderzucker

Prise Salz

3 Tl Zitronensaft

400 g Kokosjoghurt

carrot cake
carrot cake

For the cake batter mix the dry ingredients and the wet ingredients together in separate bowls. Make sure that the wet and dry ingredients are perfectly mixed together. Then add the dry ingredients to the wet ones and mix them very well. Pour the batter in a greased round baking pan (diameter 24 cm) and bake the cake in a preheated oven at 180 ┬░C for 30 minutes.

In the meantime prepare your frosting. Start by whipping together the butter (must be soft, it's best if you put it out of the fridge a few hours before you prepare the frosting) and the sugar with an electric mixer. Mix until both creamy and well combined. Then add salt and lemon juice and mix again. At last add the yoghurt and mix it again.

When your cake is baked and cooled you can slice it in half (horizontal) and fill it with some of the frosting. Put the cake halves back together and start icing the cake with the rest of the frosting. Now decorate it!


F├╝r den Kuchenteig mischst du die nassen und trockenen Zutaten separat in zwei Sch├╝sseln jeweils gut zusammen. Gib nun die trockenen Zutaten in die nassen und vermische alles gut miteinander. Gie├če den Teig in eine gefettete runde Tortenform (Durchmesser 24 cm) und backe die Torte in einem vorgeheizten Ofen bei 180 ┬░C f├╝r 30 Minuten.

In der Zwischenzeit kannst du die Creme zubereiten: Vermische die Butter (sie sollte weich sein, am besten legst du sie einige Stunden vor der Verwendung aus dem K├╝hlschrank) und den Zucker mit einem elektrischen Mixger├Ąt cremig zusammen. Gib nun Salz und Zitronensaft dazu und mixe erneut. Zum Schluss gibst du das Joghurt dazu und mixt wieder f├╝r ein paar Minuten.

Wenn die Torte ausgek├╝hlt ist, kannst du sie vorsichtig halbieren (horizontal) und mit der Creme f├╝llen. Setze die Tortenh├Ąlften wieder zusammen und bestreiche nun die gesamte Torte mit der restlichen Creme. Nun kannst du die Karottentorte dekorieren!

carrot cake
carrot cake

By Natascha March 29th 2019