DIY Shorts - alter your old jeans or trousers!

Do it yourself shorts

Got some old and boring jeans, trousers or shorts in your closet that you're about to throw away? I have a better idea on what to do with these garments - turn them into your new, exciting and trendy fashion piece. It doesn't take long and you can do whatever you like with them. Sound's cool right? Let's get started!


Hast du abgetragene oder langweilige Jeans, Hosen oder Shorts in deinem Kleiderschrank die du eigentlich schon längst weggeben wolltest? Ich habe die ultimative Idee, wie aus einem alten Kleidungsstück dein neues, stylisches "Lieblingsteil" wird. Es ist nicht zeitaufwändig und du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen. Kling doch gut, oder? Dann lass uns beginnen!

Do it yourself shorts2
Do it yourself shorts3

First of all you need to take your old jeans/trousers and cut them to your wished length (cut it step by step and try it on every time, so that you won't cut them too short and regret it afterwards).


Schneide zuerst die Jeans/Hose auf deine gewünschte Länge (mache dies Schritt für Schritt und probiere die Hose immer an, damit du sie nicht zu kurz schneidest und es nachher bereust).

DIY shorts 2
DIY shorts 3

Now turn the end of the trouser legs for about 2 centimeters: you can either turn the fabric inwards or outwards. For the "used look" I turned it outwards and inwards for the nicer looking version. Fix it with fixing pins and then sew it together. You can sew it with a sewing machine or sew it by hand.


Klappe nun etwa 2 cm vom Stoff der Hosenbeine um. Für den "used look" habe ich den Stoff nach außen geklappt und für die elegantere Variante nach innen. Fixiere den Stoff mit Stecknadeln und nähe sie entweder mit einer Nähmaschine oder mit der Hand zusammen.

 

DIY shorts 4
sewing
DIY shorts5
sewin2

If you want to create a used look on your shorts, take some scissors and make small holes into the fabric. Then take some sand paper (you can buy it at a hardware store) and rub it all over your shorts until it looks used.

You can also take a lace of your choice and sew it around the border of your shorts. You can do whatever you want with your shorts! Have fun creating 🙂


Für den "used look" nimmst du eine Schere und schneidest kleine Löcher in beliebigen Stellen deiner Hose. Nimm nun ein Schleifpapier (kannst du im Baumarkt kaufen) und reibe damit über die Löcher und andere Stellen deiner Hose, bis du deinen "used look" erreicht hast.

Du kannst aber auch eine Borte deiner Wahl an den Rand deiner Shorts nähen. Gestalte deine Hose genauso wie du willst! Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt 🙂

sand paper
lace

By Natascha, June 12th 2017

DIY shorts