Creamy Curry Basmati Rice

I have something for you to enjoy in the cold season. It is a creamy, spicy and sweet basmati rice.

It warms your body when it’s cold outside and the raisins add a sweet taste to the curry.

 

This meal is really really easy and it won’t take you long to cook or prepare! It also happens to be vegan 🙂

 

All you need is (serves 4-5 persons):

1 can of canned coconut milk

400g (or 4 cups) of basmati rice

2 hands of raisins

water

curry

garam masala

salt

parsley

 

Put the rice in a casserole and add the coconut milk. Then take the can of the coconut milk, fill it with water and put it to the rice. Repeat this two more times. After that you have to add all the raisins and season it (I took 6 pinches of curry and 3 of garam masala, but it is up to you. If you want it more spicy or hot then add some more). Before you put the heat on stir gently so everything is mixed together. Boil it up and then let the rice cook on a low heat until it is done. Stir it every here and then.

 

This is it basically. I would recommend you to add a bit of parsley, because I think it matches the rice perfectly. You can eat the rice as a side dish or as a main dish, as I do. Enjoy!

ready-basmati-rice
basmatirice

Ich habe ein tolles Gericht, das dich richtig wärmt während der kalten Jahreszeit. Es ist ein cremig, würziger und (dank den Rosinen) süßer Basmati Reis. Dieses Gericht ist wirklich leicht und schnell gemacht und nebenbei auch noch vegan 🙂

 

Zutaten (für 4-5 Personen):

1 Dose Kokosmilch

400g (oder 4 Tassen) Basmati Reis

2 Hände voll Rosinen

Wasser

Curry

Garam Masala

Salz

Petersilie

 

Gib den Reis in einen Topf und füge die Kokosmilch hinzu. Nimm dann die Dose von der Kokosmilch, fülle sie mit Wasser und gib es zu dem Reis in den Topf. Wiederhole das noch 2 mal. Füge dann die Rosinen und die Gewürze hinzu (ich habe 6 Priesen Curry und 3 Garam Masala genommen, aber du kannst von jedem Gewürz mehr oder weniger dazu geben).

 

Rühre einmal vorsichtig um damit alles gut vermischt ist und bringe dann den Reis zum Kochen. Wenn er kocht drehe die Hitze auf die kleinste Stufe und lass den Reis köcheln bis er durch ist.

Rühre alles ab und zu einmal um damit der Reis nicht anbrennt.

 

Fertig! Wenn du willst kannst du etwas Petersilie hinzufügen, das passt wirklich super dazu. Den Reis kannst du als Beilage oder als Hauptspeise essen (so wie ich es mache). Guten Appetit!

 

By Natascha, November 13th 2016

basmati-rice-ready
basmati
rice