Creamy Chocolate-Hazelnut Dessert

creamy chocolate dessert

You know, if I am craving something creamy and chocolatey I'm all about throwing different ingredients that I love into one bowl and see what's happening. And of course, something great happened! This super creamy chocolate-hazelnut dessert was so good, I simply have to share it with you. I know it's not super fancy, but it's the perfect dessert for someone like me who needs an easy, healthy and vegan dessert for a casual afternoon.


Wenn ich auf der Suche nach etwas cremig schokoladig Süßem bin, dann liebe ich es zu experimentieren und beginne all meine Lieblingszutaten in einer Schüssel zu kombinieren. Und was ist dabei herausgekommen? Ein cremiges Schokoladen-Haselnuss Dessert, das ich euch absolut nicht vorenthalten möchte! Ich weiß, es ist kein super ausgefallenes Dessert, aber für jemanden wie mich der es gerne einfach, gesund und vegan möchte ist es das perfekte Dessert an einem legeren Nachmittag.

creamy chocolate dessert

Ingredients:

250 ml soy cream/cuisine

5 tbsp coconut cream

5 tbsp cocoa powder, unsweetened

4 tbsp cornstarch

3 tbsp agave syrup

2 overripe bananas

5 tbsp hazelnuts, ground

Zutaten:

250 ml Sojacuisine/Schlagobers

5 El Kokoscreme

5 El Kakaopulver, ungesüßt

4 El Maisstärke

3 El Agaven Dicksaft

2 Bananen, überreif

5 El Haselnüsse, gemahlen

creamy chocolate dessert

Mash the bananas with a fork, put them into a bowl. Add all of the other ingredients to the bananas and mix with a handheld electric mixer until you have a creamy texture. Put the dessert for two hours into the fridge. Ready!


Zermatsche die Bananen mit einer Gabel und gib sie dann in eine Schüssel. Füge nun alle anderen Zutaten hinzu und mixe sie mit einem Handmixer, solange bis du eine cremige Masse hast. Gib das Dessert für zwei Stunden in den Kühlschrank. Fertig!

creamy chocolate dessert

By Natascha, August 3rd 2018