Cornmeal Buns

This is such a great recipe for healthy and self made cronmeal buns with different seeds and condiments! You don't need any yeast or resting your dough for hours and hours. These cornmeal buns are really quickly and of course easy made.

The buns are also perfect, if you want a healthy snack for work, school, university or when you are on the go.

Ingredients (for about 7 buns):

200g cornmeal

200g wheat flour (wholegrain)

250g curd cheese

7 tbsp water

7 tbsp olive oil

2 tbsp baking powder

 

Choose one of the following:

rosemary (I used a dried ones)

sunflower seeds

chia seeds

flaxseeds

poppy seed

 

Put all ingredients in a bowl and knead until you have a firm dough. Then knead one of the listed seeds in your dough, or make different buns just like I did. I used 1-2 tbsp of each seed for one bun. If you like to flavour all your buns with one kind of seed then use about 9 tbsp of it.

Now form little buns and spread some water on top of them (if you want a cross on top of them you can do it with a straw - shown on pictures). Put the buns for 20 mins with 180°C in the oven.

 


 

Dies ist das ultimative Rezept für gesunde und selbst gemachte Brötchen mit Maismehl mit verschiedenen Samen und Kernen. In diesem Rezept verwenden wir keine Hefe und du musst den Teig auch nicht stundenlang rasten lassen. Diese Maismehl-Brötchen sind einfach und schnell gemacht. Sie sind ebenfalls hervorragend geeignet, wenn du einen Snack für die Schule, Uni oder zwischendurch brauchst.

Zutaten (für ca 7 Brötchen):

200g Maismehl

200g Weizenmehl (Vollkorn)

250g Topfen

7 EL Wasser

7 EL Olivenöl

2 EL Backpulver

 

Wähle folgende Samen/Kerne:

Rosmarin (ich habe einen getrockneten verwendet)

Sonnenblumenkerne

Chiasamen

Leinsamen

Mohn

 

Gibs alle Zutaten in eine Schüssel und knete sie gut durch bis du einen festen Teige erreicht hast. Knete dann eines der aufgelisteten Samen in den Teig, oder gestalte jedes einzelne Brötchen individuell, wie ich es gemacht habe. Wenn du in jedes Brötchen einen anderen Samen untermischen willst, dann verwende 1-2 TL von jeder Zutat. Ansonsten mische ca 9 TL von deinem gewünschten Samen in den Teig.

Forme nun kleine Brötchen und bestreiche sie mit Wasser (wenn du ein Kreuz oben darauf machen willst, dann verwende einen Strohhalm und drücke in leicht auf das Brötchen). Backe deine Brötchen für 20 min. bei 180 °C im Ofen.

 

By Natascha, January 22nd 2017

cornmeal buns8
cornmeal buns2
cornmeal buns
cornmeal buns5
cornmeal buns7
cornmeal buns6
cornmeal buns9