Chocolatey Overnight Oats

chocolatey overnight oats

This breakfast recipe is really healthy and gives you the greatest energy kick in the morning. I really love this chocolatey overnight oats, because you get to eat chocolate in the morning without feeling guilty! How great is that? And you don't have to get up early to prepare your oats, because you already did that in the evening before. On top of that I can assure you that this recipe is really easy and quickly made. So let's start 🙂


Dieses Frühstücksrezept ist sehr gesund und sorgt für einen gewaltigen Energiekick in der Früh! Ich bin ein großer Fan von den schokoladigen Overnight Oats, weil ich schon in der Früh Schokolade essen kann ohne danach ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Außerdem muss man nicht früh aufstehen um dieses Rezept zu machen, denn das hat man bereits am Abend davor getan. Noch dazu sind diese Overnight Oats einfach und schnell zubereitet. Los geht's 🙂

chocolatey overnight oats

Ingredients (for one pot):

8 tbsp rolled oats

4 tbsp quinoa, popped

3 tbsp cocoa powder (unsweetened)

1 hand full of raisins

1 tsp of cinnamon, ground

200 ml hot water

8 tbsp apple sauce

some fruits for serving if you want (like pineapple, mango, berries, apples ...)

Zutaten (für ein Gefäß/Schüssel):

8 EL Haferflocken

4 EL Quinoa Pops

3 EL Kakaopulver (ohne Zucker)

1 Hand voll Rosinen

1 TL Zimt, gemahlen

200 ml heißes Wasser

8 TL Apfelmus, ungezuckert

Obst zum Dekorieren (z.B. Ananas, Mango, Beeren, Äpfel ...)

chocolatey overnight oats

Take one pot or a bowl and put in the oats, quinoa, cocoa powder, raisins and cinnamon. Mix them together and then pour the hot water in your pot and stir very well. Let it cool for a bit and then stir in the apple sauce. Put a lid on top of the pot and put it in the fridge overnight. Take the overnight oats out in the morning and serve them with some fruits.

I hope you like it!


Nimm eine Schüssel oder ein Gefäß und gib folgende Zutaten hinein: Haferflocken, Quinoa Pops, Kakaopulver, Rosinen und Zimt. Vermische alle Zutaten gut und gieße dann heißes Wasser darüber und rühre sehr gut um. Lass es ein wenig auskühlen und mische dann das Apfelmus unter. Decke das Gefäß zu und stelle es über Nacht in den Kühlschrank. Nimm es in der Früh aus dem Kühlschrank und serviere die Overnight Oats mit Früchten.

 

By Natascha, November 3rd 2018