Apple Peach Pizza

apple peach pizza 4

Are you ready for the ultimate Apple Peach Pizza? This delicious and vegan dessert is easy to make, healthy and perfect for this time of the year. I never thought that some day I would come up with a sweet pizza recipe and that it would be so easy to make (and also without the use of yeast for the dough). Lately I started experimenting with different apple recipes, because we get tons of apples from my grandparents' garden and they have to be turned into something delicious. I also added some peaches to the recipe, because they make the pizza even more exciting, but if you don't like them you can simply replace them with apples or pears or whatever you think matches the taste of apples.


Bist du bereit für die ultimative Apfel Pfirsich Pizza? Dieses köstliche Dessert ist vegan, gesund, einfach zu kochen und perfekt für diese Jahreszeit. Dass eine süße Pizza wirklich so gut schmecken kann, das hätte ich mir nicht gedacht (und ein weiterer positiver Aspekt an diesem Dessert ist, dass ich keine Hefe verwendet habe). In letzter Zeit habe ich sehr viel mit Äpfeln experimentiert, weil wir Unmengen von diesem Obst aus dem Garten meiner Großeltern bekommen haben und ich diese natürlich in eine Köstlichkeit verwandeln muss. Ich habe Pfirsiche zu dem Rezept hinzugefügt weil ich denke, dass sie der Pizza einen aufregenden Geschmack beifügen. Wenn du keine Pfirsiche magst, dann ersetze sie doch einfach durch weitere Äpfel, Birnen, oder einem Obst ganz nach deinem Geschmack.

apple peach pizza ready 2

Ingredients for the dough:

150 g spelt flour (wholegrain)

50 g spelt semolina (wholegrain)

80 g walnuts ground

2 tbsp lemon zest

5 tbsp coconut oil

50 ml water

 

Ingredients for the topping:

600 g apples (whole apples)

400 g peaches (whole peaches)

150 g raisins

150 ml water

2 tbsp cinnamon ground

 

also: maple syrup or coconut flower syrup

apple peach pizza ing

Zutaten für den Teig:

150 g Dinkel Mehl (Vollkorn)

50 g Dinkel Grieß (Vollkorn)

80 g Walnüsse gemahlen

2 El Zitronen Zeste

5 El Kokosöl

50 ml Wasser

 

Zutaten für den Belag:

600 g Äpfel (ganze Äpfel)

400 g Pfirsiche (ganze Pfirsiche)

150 g Rosinen

150 ml Wasser

2 El Zimt gemahlen

 

auch: Ahornsirup oder Kokos Blüten Sirup

apple peach pizza ingredients

First you need to wash and core the apples and peaches (but don't peel them). Now slice them and put them in a bowl. Add raisins, cinnamon and water to your apples and peaches and mix it well. Put the mix in a frying pan and let it cook gently until the apples and peaches are done.

 

In the meanwhile you can prepare the dough. Put all the ingredients together and knead them until you have a consistent dough. Take a quarter of your dough and put it aside. Put the other dough on a baking tray with baking paper and push it to a round flat pizza (you can also roll it flat). Then spread a little bit maple syrup or coconut flower syrup on top of the dough. Now bake the pizza bottom for 10 min in a preheated oven at 180 °C. Then take it out of the oven and spread the topping on your pizza. Crumble the rest of the dough onto the topping and again pour some of the syrup over your pizza. Put the pizza back in the oven and bake it for another 15 min at 180 °C. Ready!


Zuerst wasche und entkerne die Äpfel und Pfirsiche (die Schale nicht schälen). Schneide sind in dünne Scheiben und gib sie dann in eine Schüssel. Gib zu den Apfel- und Pfirsichstücken Zimt, Rosinen und Wasser und vermische alles gut miteinander. Gib nun das Gemisch in eine Pfanne und lasse es leicht köcheln bis das Obst durch ist.

 

Während der Belag kocht kannst du den Teig vorbereiten. Für den Teig musst du alle Zutaten zusammen geben und so lange kneten bis du einen einheitlichen Teig erhältst. Gib etwa ein Viertel des Teiges beiseite und rolle den restlichen Teig flach und rund auf einem mit Backpapier belegtem Backblech aus (du kannst den Teig auch mit deine Händen flach drücken). Verteile ein wenig von dem Ahorn- oder Kokos Blüten Sirup auf dem Teig und gib ihn dann für 10 min. in einen vorgeheizten Ofen, bei 180 °C. Wenn der Pizzaboden angebacken ist, verteile den Belag darauf. Nimm das weggelegte Stück Teig und zerbrösle es auf dem Belag. Wenn du möchtest gieße zum Schluss noch ein wenig von dem Sirup auf den Belag und schiebe dann die Pizza für weitere 15 min. in den 180 °C heißen Ofen. Fertig!

apple peach pizza prep
apple peach pizza ingredients2
apple peach pizza prepare
apple peach pizza ready 3
apple peach pizza ready

By Natascha, September 13th 2017